Home › Ihr Arbeitgeber › News › 
Detail
27.10.2017

Über den Tellerrand geschaut

Anders, aufregend und gewinnbringend. Drei Azubis nutzten ihre Chance und stellten sich einer spannenden Herausforderung. Zwei von ihnen flogen zum Praktikum nach Irland, einer nach Finnland.

 

Drei Wochen lang wohnten und arbeiteten Felix Drese und Markus Traise, Fachinformatiker Anwendungsentwicklung, nahe Dublin. Während sie gemeinsam in das irische Familienleben integriert waren, arbeiteten sie in verschiedenen Unternehmen und erkundeten in ihrer Freizeit die Stadt sowie Ausflugsziele in der Umgebung wie z.B. die "Cliffs of Moher".

 

Jonathan Hoppe, Fachinformatiker für Systemintegration, zog es nach Lappland. Er verbrachte dort drei Wochen im finnischen Rovaniemi. Sein Praktikumsbetrieb war ein IT-Dienstleister mit den Schwerpunkten Webprogrammierung und Hosting. Jonathan entwickelte eigenverantwortlich eine Zugangssteuerung für ein Gebäude. "Die Durchführung des Projekts hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich habe das Gefühl, dass ich mich fachlich sehr gut weiterentwickeln konnte". Untergebracht war er im Hotel, da in Finnland keine Gastfamilien üblich sind. Auch Jonathan konnte in seiner Freizeit Ausflüge realisieren. So fuhr er u.a. an den Polarkeis in das Santa Claus Village.

 

Das Praktikum ist eine perfekte Gelegenheit, ein interessantes Land zu besuchen und sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln. Unsere Azubis zeigen sich offen gegenüber Neuem und lernten die Arbeitswelt in einer anderen Kultur kennen. Wir sagen: Gut gemacht!

© 2018 Management Services Helwig Schmitt GmbH
Garnisonstraße 12 · 34369 Hofgeismar · personal@manserv.de